Workshop „Hacking“

Zusätzlich zu unserem Workshop „Security for Safety“ bieten wir Ihnen die Möglichkeit an einem „Hacking-Praxis-Workshop“ teilzunehmen. Hierbei werden die Problemfelder der IT-Security aus der Perspektive der Gegner betrachtet. Lernen Sie die Techniken Ihrer Angreifer kennen und nutzen Sie das Insider-Wissen, um Ihre Systeme besser zu schützen!

Unser nächster Termin:

Workshop „Hacking“ (ganztags)
31.05.2017 – Dorint Kongresshotel Mannheim

Inhalt

Im Workshop „Hacking“ vermittelt unser Referent Prof. Klaus Gebeshuber Ihnen die Ziele und Motivationen von Hackern, führt Sie in deren Vorgehensweisen ein und zeigt Ihnen effektive Schutzmechanismen.

Gemeinsam werden folgende Inhalte bearbeitet:

  • Ziele, Motivation von Hackern
  • Grundlegende Schritte eines Cyber Angriffs
  • Angriffsmethoden von Hackern
  • Kali Linux – Vorstellung der Linux Distribution
  • Information Gathering – Vorstellung Google Hacking Database, Shodan, Maltego
  • Schutzmechanismen gegen Hacker Angriffe
  • Hands-On – Basiswerkzeuge
  • Hands-On – Software Exploitation: Angriff auf einen Windows PC durch Ausnutzung bekannter Applikationsschwächen
  • Hands-On – WEB Hacking: Angriff auf einen WEB-Server unter Linux

Teilnahmevorraussetzungen

  • Vorkenntnisse:
    Grundlegende IT Kenntnisse, Netzwerk Grundkenntnisse, Linux Grundkenntnisse
  • Hardware Anforderungen:
    Laptop (Mindestanforderungen):
    – WLAN oder Netzwerkanschluss via Kabel
    – Installierter SSH-Client
    – WEB Browser
    – Benutzerberechtigung um die WLAN bzw. Netzwerkeinstellungen ändern zu dürfen
  • Optional: (Teilnehmer können auf ihrer lokalen KALI-Linux Installation arbeiten oder via SSH auf einer gemeinsamen Instanz)
    – KALI-Linux
    – VMware Player
    – Netzwerkinterface im Bridged Mode konfiguriert

Im Kurs verpflichten Sie sich, die neu erworbenen Fähigkeiten nicht für rechtswidrige oder böswillige Angriffe zu verwenden und die Tools nicht zur Schädigung von Computersystemen einzusetzen.

Veranstaltungsort

Dorint Kongresshotel Mannheim
Friedrichsring 6
68161 Mannheim

Teilnehmer haben die Möglichkeit bis zum 14.05.2017 „Komfort-Zimmer” unter dem Stichwort „anapur” zu einem Sonderpreis von 170€ pro Nacht inkl. Frühstück anstatt 210€ zu buchen.

Kosten

Wir bieten Ihnen den Workshop „Hacking“ zusätzlich zu unserem Workshop „Security for Safety“ im Kombi-Packet an. Beide Workshops können auch einzeln gebucht werden.

Teilnahmegebühr p.P. in EUR zzgl. USt.

Workshops Kombi-Paket

„Security for Safety“

01.06.2017

„Hacking“

31.05.2017

Workshop „Security for Safety“ & „Hacking“
Early Bird bis 31.03. 550,- 550,- 980,-
Regulär 700,- 700,- 1.200,-

In den Kursgebühren sind Kursunterlagen, ein Mittagsimbiss und Pausengetränke enthalten.

Konatkt & Anmeldung

Leider können wir keine weiteren Anmeldungen annehmen.Falls Sie noch weitere Fragen und Anregungen zu uns und unseren Workshops haben oder über unsere nächsten Termine informiert werden möchten können Sie sich gerne jederzeit an Ihre Ansprechpartnerin Frau Anna Rittershausen wenden.